Nutzungsbedingungen

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind alle Architekten aus dem In- und Ausland gemeinsam mit ihren Bauherren.

Nutzungserklärung:
Ich versichere, dass das eingereichte Projekt innerhalb des Regierungsbezirks Oberbayerns in einer der fünf Planungsregionen (Region Ingolstadt, Region München, Region Oberland, Region Südostbayern, Landeshauptstadt München) realisiert wurde und die Fertigstellung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt (Stichtag: 1. Januar 2016). Ich bestätige ferner, dass das Projekt für den Fall der Besichtigung durch die Jury in der Zeit vom 23.10. bis 25.10.2020 zugänglich ist, sowie dass bei der eingereichten Arbeit die Berufsordnung der Architektenkammer und im speziellen die Grundsätze und Richtlinien für Planungswettbewerbe durch den Teilnehmer eingehalten wurden.

Ich erkläre eigenverantwortlich, die Urheberschaft des eingereichten Projekts sowie die Nutzungsrechte an den eingereichten Unterlagen und Fotos zu besitzen und gebe meine Zustimmung zur kostenfreien Veröffentlichung für die Ausstellungen, im Internet, im Katalog und im Rahmen der Berichterstattung in den öffentlichen Medien.

Bestätigung über Urheberrechte:
Hiermit versichere ich, dass ich Urheber, bzw. ausschließlich Nutzungsberechtigter der für den BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ eingereichten Projekte bin, bzw. dass ich durch den Urheber der Werke (z.B. der Bauherr durch den Architekten oder Fotografen) zur Verwertung und Lizenzeinräumung berechtigt bin und die entsprechenden uneingeschränkten und im Rahmen dieser Erklärung abtretbaren/unterlizenzierbaren Leistungsverwertungsrechte für eine Verwertung der Werke im Rahmen des BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ inne habe. Ich versichere, dass durch eine Verwertung der von mir zur Verfügung gestellten Werke im Sinne des UrhG (§ 15 ff UrhG) durch den BDA München-Oberbayern keine Rechte Dritter, insbesondere aus UrhG, KunstUrhG, MarkenG, UWG, DSGVO verletzt werden. Ich stelle hiermit den BDA München-Oberbayern von sämtlichen Ansprüchen Dritter bezüglich der Verwertung und Nutzung der von mir eingereichten Werke frei. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den BDA München-Oberbayern von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen. Ich unterstütze den BDA München-Oberbayern, wenn dieser wegen einer Urheberrechtsverletzung meiner eingereichten Werke in Anspruch genommen wird.

Nutzungsrechteeinräumung:
Da wir im Rahmen der Preisverleihung und den öffentlichen Berichten über die Preisverleihung und den Preisträgern auch Ihre Werke nutzen, benötigen wir von Ihnen zur Nutzung der Werke nachfolgende Leistungsverwertungsrechte, welche Sie uns mit dieser Erklärung einräumen.

Hiermit räume ich dem Bund Deutscher Architekten BDA München-Oberbayern zum Zweck der Durchführung/Preisverleihung sowie der Berichterstattung/Veröffentlichung das einfache, unwiderrufliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte, kostenfreie, unterlizenzierbare Recht ein, die von mir eingereichten Werke zu verwerten (nutzen), insbesondere die Werke für vorgenannte Zwecke zu vervielfältigen, zu verbreiten, auszustellen, vorzuführen, zu senden sowie öffentlich wiederzugeben. Der BDA München-Oberbayern ist berechtigt, die Werke im Rahmen des oben aufgeführten Zwecks im Internet und für Presseberichte zu nutzen, bzw. nutzen zu lassen und insbesondere entsprechend notwendige Rechte an den Werken an Betreiber sozialer Netzwerke einzuräumen.

Weiterhin wird dem BDA München-Oberbayern das Recht eingeräumt, die Werke in Größe / Beschnitt und Auflösung bzw. Umfang zu bearbeiten bzw. bearbeiten zu lassen, um eine einheitliche Darstellung der von den Urhebern eingereichten Werke zu erreichen.

Das Recht des Urhebers nach § 14 UrhG bleibt unbenommen. Der Urheber wünscht, dass eine Urheberbezeichnung am Werk bzw. in entsprechenden Urhebernachweisen angebracht wird, jedoch ist dies für den Nutzer nach § 13 UrhG nicht verpflichtend.

Einwilligung zur Verarbeitung/Veröffentlichung personenbezogener Daten
Im Rahmen des BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ werden die Teilnehmer von uns und der Presse mit Namen und gegebenenfalls Ihrer Adresse, bzw. Adresse des Werkes genannt und diese Daten im Internet, bzw. in der Presse zur Berichterstattung über den BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ veröffentlicht. Eine darüberhinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung von Dritten erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ benötigen wir Ihre Einwilligung. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Wenn Sie sich für den BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ über unsere Webseiten anmelden, speichern wir Ihre eingegebenen personenbezogenen Daten, wie Adressdaten, Telefonnummer, Fax, E-Mail zur Nutzung im Rahmen des BDA Regionalpreises „Über Oberbayern“. Weiterhin speichern wir Ihre Bestätigung über die Rechteinhaberschaft an eingereichten Werken sowie Ihre Nutzungsrechteeinräumung und Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die Anmeldungen zum BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ werden bei uns protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adressen.

Ihre Adresse nutzen wir in diesem Zusammenhang auch, Sie per Post oder E-Mail über den BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ zu informieren und zu Veranstaltungen einzuladen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre freiwillige Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO sowie Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zur Durchführung und Berichterstattung über den BDA Regionalpreises „Über Oberbayern“, an dem Sie freiwillig teilnehmen.

Nähere Informationen und Ihre Rechte können Sie auf unserer Datenschutzerklärung auf der Webseite einsehen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogenen Daten:
Mit Klick auf den Button "Anmelden" erkläre ich, dass ich mit der Verarbeitung meiner bei der Anmeldung zum BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ oder im Rahmen der Auslobung/Veranstaltung des BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ erhobenen/verarbeiteten Daten durch den BDA sowie einer Weitergabe/Veröffentlichung/Verarbeitung an Dritte zu Zwecken der Berichterstattung über den BDA, wie oben beschrieben, einverstanden, bin. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.